Weiter zum Inhalt
Suche
Nur genaue Ergebnisse
Im Seitentitel suchen
Im Inhalt suchen
In Produkten suchen
In Veranstaltungen suchen

Balsamessige, oder Aceto Balsamico zeichnet sich vor allem durch seine Dichte und Geschmacksfülle aus. Erzielt wird diese durch die Verwendung von eingekochtem Most und durch eine lange Lagerung in Holzfässern. Bei dieser Lagerung, die von einem halben Jahr bis zu über fünfzig Jahren dauern kann, verdunsten die leichteren Bestandteile des Essigs, als Folge verliert der Essig an Volumen und dickt immer mehr ein. Die Verwendung immer kleiner werdender Holzfässer aus unterschiedlichen Holzarten trägt weiter dazu bei, dass das Endprodukt – gerade bei einem echten Aceto Balsamico Tradizionale di Modena (ABTM) – von unvergleichlicher Geschmacksfülle und Ausgewogenheit ist.

Close search
Close search
Suche
Suche
Nur genaue Ergebnisse
Im Seitentitel suchen
Im Inhalt suchen
In Produkten suchen
In Veranstaltungen suchen