Go Back

Sauerbratenlake auf Freiheits-Art

Eine sehr aromatische und milde Sauerbratenlake auf Basis unseres holzfassgereiften Apfelessigs und vielen frischen Gemüsen.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Freiheits-Klassiker
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Portionen 4 Personen
Autor Jürgen Katzenmeier

Zutaten

  • 90 g Sellerie
  • 60 g Möhren
  • 75 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Peterlestengel
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 Nelke
  • 50 ml Apfelessig holzfassgereift
  • 100 ml Apfelwein

Anleitungen

  • Alle Zutaten zusammen aufkochen, ca. 20 Minuten köcheln lassen (bis alle Gemüse durchgegart sind !) und abkühlen lassen.
  • Das Bugfleisch auf der Fettseite rautenförmig leicht einritzen und mindestens 3 Tage vollkommen bedeckt marinieren.
  •  Weiterverarbeiten wie bei allen Schmorgerichten.

Notizen

Dieses Rezept ist ein Grundrezept und reicht für 1 kg Rindfleisch ( für Sauerbraten eignen sich am besten die verschiedenen Teile des Rinderbugs.
Also, wenn Sie 5 kg Rindfleisch zum Einlegen haben, einfach alle Zutaten mit 5 multiplizieren.
Guten Appetit !