Weiter zum Inhalt
Suche
Nur genaue Ergebnisse
Im Seitentitel suchen
Im Inhalt suchen
In Produkten suchen
In Veranstaltungen suchen

Sauerbratenlake auf Freiheits-Art

 

Drucken

Sauerbratenlake auf Freiheits-Art

Eine sehr aromatische und milde Sauerbratenlake auf Basis unseres holzfassgereiften Apfelessigs und vielen frischen Gemüsen.

Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen Freiheits-Klassiker
Vorbereitungszeit 15 minutes
Zubereitungszeit 30 minutes
Gesamtzeit 45 minutes
Portionen 4 Personen
Autor Jürgen Katzenmeier

Zutaten

  • 90 g Sellerie
  • 60 g Möhren
  • 75 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Peterlestengel
  • 10 schwarze Pfefferkörner
  • 3 Wacholderbeeren
  • 1 Nelke
  • 50 ml Apfelessig holzfassgereift
  • 100 ml Apfelwein

Anleitungen

  1. Alle Zutaten zusammen aufkochen, ca. 20 Minuten köcheln lassen (bis alle Gemüse durchgegart sind !) und abkühlen lassen.

  2. Das Bugfleisch auf der Fettseite rautenförmig leicht einritzen und mindestens 3 Tage vollkommen bedeckt marinieren.

  3.  Weiterverarbeiten wie bei allen Schmorgerichten.

Rezept-Anmerkungen

Dieses Rezept ist ein Grundrezept und reicht für 1 kg Rindfleisch ( für Sauerbraten eignen sich am besten die verschiedenen Teile des Rinderbugs.

Also, wenn Sie 5 kg Rindfleisch zum Einlegen haben, einfach alle Zutaten mit 5 multiplizieren.

Guten Appetit !

Suche
Suche
Nur genaue Ergebnisse
Im Seitentitel suchen
Im Inhalt suchen
In Produkten suchen
In Veranstaltungen suchen